Samstag, 27. August 2011

Venezuela: Die Gründung von Caracas

Anlässlich der Gründung der Hauptstadt Caracas im Jahre 1567 verausgabte die Zentralbank Venezuelas eine Gedenkbanknote. Diese erschien 1966 zum 400. Jahrestag der Gründung durch den spanischen Eroberer Diego de Losada. Losada ist auch auf der Vorderseite der Banknote abgebildet, mit einer spanischen  Flagge in der Hand. Auf der Rückseite erkennt man eine Karte der Stadt “Santiago de León de Caracas”, wie die Stadt zuerst hieß. Heute ist Caracas die größte Stadt des Landes mit knapp 6 Millionen Einwohnern.

Pick 49:

image006 image008

Keine Kommentare:

Kommentar posten