Samstag, 1. Februar 2014

Miguel Hidalgo (1753 – 1811)

Miguel Hidalgo war ein mexikanischer Priester, Gelehrter und Revolutionär. Sein Aufstand gegen sie spanischen Kolonialherren 1810 leitete die mexikanischen Unabhängigkeitskrieg ein, der 1824 mit der vollständigen Unabhängigkeit endete. Das hat Hidalgo aber nicht mehr mitbekommen, denn sein Aufstand wurde am 17.01.1811 vernichtend niedergeschlagen.  Er wurde  - zusammen mit anderen Aufständischen – am 30.06.1811 hingerichtet. Sein Kopf wurde danach 10 Jahre lang öffentlich ausgestellt. Sein Porträt findet man oft auf den mexikanischen Banknoten, unter anderem auf der 100-Pesos-Banknote der dritten Serie. Der Schein wurde zwischen 1945 und 1973 verausgabt. 

image006    Pick 61dimage008

Keine Kommentare:

Kommentar posten