Donnerstag, 3. September 2009

Surinam: Die erste Dollar-Serie






Zum 01.01.2004 verabschiedete sich Surinam von seinen Gulden und führte den Surinam-Dollar als Währung ein, einhergehend mit der Streichung einiger Nullen. Die Zentralbank braucht 5 Werte heraus: 5, 10, 20 50 und 100 Dollar.
AUf der Vorderseite ist auf allen Ausgaben das Gebäude der Centrale Bank van Suriname zu sehen. Die Rückseite zieren verschiedene Landschaften Surinams.
Daneben verausgabte das Finanzministerium zwei Muntbijetten zu 1 Dollar und 2 1/2 Dollar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten